Moviemaze.de News-Archiv


  • "Ant-Man 2" offiziell bestätigt

    Das Marvel-Spektakel um dem ameisengroßen Miniaturhelden war vielleicht nicht der Super-Blockbuster des Jahres 2015, lieferte aber alles in allem grundsolide Superhelden-Action, gewürzt mit einer wohl dosierten Portion Ironie. Das gefiel dem Publikum recht gut, und so spielte Ant-Man weltweit über 400 Millionen Dollar ein. Dass Paul Rudd als Scott Lang/Ant-Man zurückkehren wird, war auch nie die Frage. Bereits nächstes...

  • "Schnauze Lübke!": Sony plant Danger Mouse-Film

    Erst kürzlich wurde der Klassiker der 1980er mit den Stimmen von Alexander Armstrong, Kevin Eldon und Stephen Fry fürs Fernsehen wiederbelebt, und nun soll Danger Mouse auch die große Leinwand erobern. Sony Pictures Animation und StudioCanal haben die Pläne für den Film gemeinsam ausgebrütet, mit Neal Moritz und Toby Ascher an Bord, die den satirischen Schabernack über den Miniatur-Superspion produzieren werden...

  • Jake Gyllenhaal, Bill Nighy und Paul Dano für Bong Joon-ho's Monster-Film "Okja" gehandelt.

    Nachdem kürzlich Tilda Swinton (Grand Budapest Hotel) abermals bestätigte, dass sie nach Snowpiercer wieder mit dem südkoreanischen Filmemacher Bong Joon-ho für seinen nächsten Monster-Streifen zusammenarbeiten wird, macht nun eine Meldung die Runde, die reichlich Hollywood-Prominenz für den Cast von Okja in Aussicht stellt. Wie "The Wrap" berichtet, sollen sich Jake Gyllenhaal, der im Augenblick mit seinem Boxer-Drama...

  • "John Wick"-Co-Regisseur soll Spy-Thriller "The Coldest City" inszenieren - Charlize Theron spielt MI6-Agentin.

    Der Actioner John Wick mit Matrix-Star Keanu Reeves in der Hauptrolle gehörte zu den Überraschungsfilmen des Jahres 2014. Mit ein Budget von 20 Millionen Dollar, das sogar noch im B-Movie-Bereich nicht als gerade üppig erscheint, spielte der ebenso rasante wie überaus stylische Rachestreifen, um einen ehemaligen Vollstrecker der russischen Mafia, der seinem früheren Dienstherren den Krieg erklärt, weltweit rund...

  • Daniel Craig - ein letztes Mal Bond?

    Noch gut einen Monat, dann gelangt mit Spectre das nunmehr insgesamt 24. James-Bond-Abenteuer in die Kinos. Für Daniel Craig wird es nach Casino Royale, Ein Quantum Trost und Skyfall der vierte Auftritt als Agent mit Lizenz zum Töten sein – doch ist es zugleich auch sein letzter? Was einen möglichen Nachfolger angeht, läuft die Gerüchteküche schon lange heiß. Noch sind die Tage von Craig als Elitespion des MI6...

  • Jean Reno und James Cromwell stoßen zum Cast von "The Promise"

    Der französische Superstar Jean Reno, der den Filmfans unvergessliche Augenblicke in Kultstreifen wie Im Rausch der Tiefe oder Leon – Der Profi bescherte und James Cromwell (I, Robot, Surrogates – Mein zweites Ich), einer der bekanntesten und beliebtesten Nebendarsteller Hollywoods sind die neuesten Zugänge im Cast des Liebesdramas The Promise. Bereits als Hauptdarsteller gesetzt waren, im Film des Drehbuchautors und...

  • Reese Witherspoon wirft ein Auge auf "In A Dark, Dark Wood"

    In der Vergangenheit war Reese Witherspoon schon oft als Produzentin aufgetreten, darunter auch bei David Finchers Crime-Drama Gone Girl – Das perfekte Opfer mit Ben Affleck und Rosamund Pike in den Hauptrollen. Aktuell richtet die 39-jährige US-Schauspielerin nun ihre Aufmerksamkeit auf Ruth Wares Roman In A Dark, Dark Wood. New Line sicherte sich die Rechte an dem Bestseller, den Witherspoon gemeinsam mit Bruna Papandrea...

  • Vin Diesel will "Fast and Furious" mit Trilogie abschließen

    Auf sieben Filme hat es die Actionreihe um die PS-Boliden und ihre stahlharten Fahrer bisher gebracht. Nach dem gigantischen Zuspruch der Fans bei Fast & Furious 7 sollte man nun meinen, dass das Franchise so lebendig wie nie ist. Doch selbst die schönsten Dinge enden eines Tages. Für das Finale von Fast and Furious plant Hauptdarsteller Vin Diesel jetzt einen Dreiteiler. Eine erfolgreiche Filmreihe mit einem Mehrteiler...

  • Hugh Jackman schlägt Tom Hardy als neuen Wolverine vor

    Der Rolle, des mit dem unzerstörbaren Metall Adamantium verstärkten Mutanten Wolverine, in die Hugh Jackman erstmals im Jahre 2000 im ersten X-Men-Film schlüpfte, verdankt er seinen endgültigen Durchbruch in der Traumfabrik. Die Tage Jackmans in dieser Rolle sind jedoch gezählt. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird sein Auftritt im dritten Wolverine-Solofilm (voraussichtlich 2017) auch sein letzter in dieser Rolle sein...

  • "Prometheus 2" wird zu "Alien: Paradise Lost" - weitere Sequels geplant

    Nur noch gute zwei Wochen, bis Ridley Scotts SciFi-Überlebensdrama Der Marsianer – Rettet Mark Watney mit Hollywoodstar Matt Damon in der Hauptrolle anläuft; beinahe mehr als dieses aktuelle Werk des Meisterregisseurs scheint die Fans aber sein Sequel zu Prometheus zu interessieren. Bisher hieß der Nachfolger schlicht und einfach Prometheus 2. Wie Scott nun eröffnet, war dies aber nicht mehr als ein Arbeitstitel –...

  • "Die Unglaublichen 2": Brad Bird spricht über die Fortsetzung

    Das Animationsspektakel aus der Pixar-Schmiede Die Unglaublichen zählte zu den großen Hits des Jahres 2004. Weit über 600 Millionen Dollar an den Kinokassen weltweit bei einem Budget von unter 100 Millionen sprechen eine deutliche Sprache. Seit über einem Jahrzehnt warten die Fans des kultigen Streifens, der sowohl Hommage als auch liebgemeinte Parodie auf das Superheldengenre und auf die klassischen Agentenfilme...

  • Pierce Brosnan: Warum es keinen weiblichen Bond geben wird

    Nicht mehr lange, und Daniel Craig gibt uns nach Casino Royale, Ein Quantum Trost und Skyfall in Spectre zum vierten Mal den Eliteagenten des britischen Geheimdienstes MI6. Pierce Brosnan, sein Vorgänger als James Bond, brachte es auch auf vier Auftritte. In einem Interview mit "Press Association" im Rahmen der Promotion zu seinem neuen Film, Lessons in Love, kam das Gespräch – wie könnte es auch anders sein – auch...

  • "Jurassic World"-Regisseur spricht über Fortsetzung und kündigt Trilogie an

    Kürzlich erst ließ Colin Trevorrow in Jurassic World die seit Jurassic Park 3 aus dem Jahre 2001 dahin schlummernden Urzeit-Echsen wiederauferstehen. Nun kündigt der Dino-Reanimator eine neue Trilogie an. Im Grunde ist das aber weder eine wirkliche Überraschung, noch etwas völlig Neues. Schließlich wurde sich bereits lange vor dem Kinostart erhofft, dass mit dem Reboot auch die Wiederbelebung des Franchises einhergehen...

  • Liam Neeson übernimmt Hauptrolle in "The Commuter"

    Hollywoodstar Liam Neeson hat es in den letzten Jahren trotz seiner Anfang 60 mit Filmen wie denen der Taken-Reihe ordentlich auf der großen Leinwand krachen lassen. Vor nicht allzu lange sagte er allerdings, es würde nun allmählich Zeit, es etwas ruhiger anzugehen lassen. Vielleicht passt genau in diese Überlegung hinein seine nächste Rolle in The Commuter, was soviel wie "Der Berufspendler" bedeutet. Darüber,...

  • Warner plant Film über die Superhelden "Booster Gold & Blue Beetle"

    An Superheldenstoff wird es in naher Zukunft in den Kinos sicherlich keinen Mangel geben. Disney baut das MCU konsequent aus. Die 20th Century Fox verfährt ähnlich mit dem X-Men-Universum und versucht darüber hinaus, die Fantastic Four neu zu etablieren. Auf der anderen Seite hinkt Warner bros. mit den Helden des DC-Kosmos noch etwas hinterher. Allerdings stehen auch dort schon etliche Superheldenstreifen in den kommenden...

  • Martin Scorseses "The Irishman" ist nicht tot, sagt De Niro - Harvey Keitel vielleicht auch dabei

    Wenn ein Meisterregisseur wie Martin Scorsese und zwei der größten noch lebenden Leinwandstars wie Robert De Niro und Al Pacino gemeinsam einen Film machen wollen, kann das die Herzen der Filmfans durchaus schneller schlagen lassen. The Irishman hängt inzwischen aber bereits seit Jahren in der Entwicklungshölle fest und manch einer behauptet, das Filmprojekt wäre im Grunde gestorben. Laut De Niro ist dies keinesfalls...

  • Elizabeth Banks soll "Drei Engel für Charlie" wiederbeleben

    Nachdem Elizabeth Banks zuletzt, bei der Fortsetzung der Komödie Pitch Perfect, nicht nur wieder als Schauspielern mit an Bord war, sondern bei Pitch Perfect 2 auch gleich selbst das Regiezepter schwingen durfte, beabsichtigt Sony Pictures, ihr das Reboot von Drei Engel für Charlie anzuvertrauen. Die letzte Kinoadaption der beliebten Fernsehserie, die in den USA von 1976 – 1981 ausgestrahlt wurde, erfolgte im Jahr 2000...

  • Darren Aronofsky im Gespräch für Biopic über Motorbike-Legende Evel Knievel

    Nachdem Darren Aronofskys Bibel-Epos Noah mit Oscar-Preisträger Russell Crowe nicht ganz den Nerv der Filmfans traf, wird der Star-Regisseur, der mit Filmen wie The Wrestler, Black Swan und The Fighter einige der größten Kritikerlieblinge der letzten Jahre auf die große Leinwand brachte, für die Inszenierung der Biografie des weltberühmten US-amerikanischen Motorrad-Akrobaten und Stuntman Robert Craig Knievel Jr...

  • Ridley Scott gibt Update zu "Prometheus 2"

    Gerade schneien die ersten positiven Vorkritiken zum Weltraumdrama Der Marsianer – Rettet Mark Watney aus den USA herein, der am 8. Oktober in den deutschen Kinos anläuft. Im Rahmen der Promotion zu seinem neuen Film gewährte Regisseur Ridley Scott nun während eines Interviews, das er "Deadline" gab, auch einen Ausblick auf sein nächstes SciFi-Epos, dem heiß erwarteten Sequel zu Prometheus. Darin gab es zunächst...

  • "King Kong vs Godzilla": Kampf der Giganten kommt

    Es ist möglicherweise die Meldung, auf die einige Filmfans vielleicht schon seit einer gefühlten Ewigkeit warten: Warner bros. plant ein Aufeinandertreffen der größten Urzeit-Viecher der Filmgeschichte. Nicht, dass es dies nicht bereits im japanischen Monster-Trash-Kino der Vergangenheit gegeben hätte: Kingu Kongu tai Gojira (deutsche Fassung 1974 unter dem Titel Die Rückkehr des King Kong) gelangte erstmals im...