Carol Poster

Die Golden Globes 2016: Leonardo DiCaprio, Michael Fassbender und die Romanze "Carol" liegen vorn


waitresswondersnylons.com Redaktion  

Die Verleihung der Golden Globes 2016 findet zwar erst am 10. Januar statt, doch gestern Nacht gab die Hollywood Foreign Press schon mal die Nominierten bekannt. Beste Aussichten auf den Preis der Fachjournalisten, der als Gradmesser für den Oscar angesehen wird, können sich Leonardo DiCaprio für seine Leistung in The Revenant – Der Rückkehrer sowie Michael Fassbender machen, der in Steve Jobs den 2011 verstorbenen visionären Mitbegründer des Apple-Konzerns verkörpert. Der Film mit den meisten Nominierungen ist allerdings das lesbische Liebesdrama Carol, das gleich fünffach bedacht wurde, darunter auch Cate Blanchett als beste Hauptdarstellerin. Es folgen in einer kurzen Liste, die Nominierten und die jeweiligen Filme.

In der Kategorie bestes Filmdrama/beste Komödie:

– Carol

– The Revenant – Der Rückkehrer

– Spotlight

– Mad Max: Fury Road

– Room

– Der Marsianer – Rettet Mark Watney

– Dating Queen

– Joy – Alles außer gewöhnlich

– Spy – Susan Cooper Undercover

In der Kategorie bester Schauspieler/beste Schauspielerin:

– Leonardo DiCaprio (The Revenant – Der Rückkehrer)

– Michael Fassbender (Steve Jobs)

– Eddie Redmayne (The Danish Girl)

– Will Smith (Erschütternde Wahrheit)

– Bryan Cranston (Trumbo)

– Cate Blanchett (Carol)

– Rooney Mara (Carol)

– Brie Larson (Room)

– Saoirse Ronan (Brooklyn – Eine Liebe zwischen zwei Welten)

– Alicia Vikander (The Danish Girl)

(Bild: The Hollywood Foreign Press Association)

Hat dir "Die Golden Globes 2016: Leonardo DiCaprio, Michael Fassbender und die Romanze "Carol" liegen vorn" von waitresswondersnylons.com Redaktion gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

News und Stories

Kommentare