Machen wir's wie Cowboys


  1. Ø 3
   1994
Machen wir's wie Cowboys Poster

Filmhandlung und Hintergrund

Die Cowboy-Heißsporne brechen in die Millionenmetropole New York auf, um ihren verschwundenen kubanischen Kumpel zu suchen. Nach einigen Anpassungsschwierigkeiten finden sie ihn in der Leichenhalle: Ein Ring skrupelloser Mädchenhändler hat ihn umgebracht, weil er seine Tochter aus dessen Händen befreien wollte.

Sonny und Pepper, zwei Cowboy-Heißsporne wie sie um Buche stehen, verlassen eines Tages die Provinz, um in New York nach ihrem verschwundenen kubanischen Kumpel zu suchen. Nach einigen Anpassungsschwierigkeiten finden sie ihn in der Leichenhalle, denn ein skrupelloser Mädchenhändlerring ließ ihn beseitigen, als er seine Tochter aus den Händen der Gangster befreien wollte. Sonny und Pepper schwören Rache und beginnen in altbewährter Western-Manier, der kriminellen Brut den Garaus zu machen.

Zwei Cowboys brechen in die Millionenmetropole New York auf, um ihren verschwundenen Kumpel zu suchen. Turbulente Mischung aus Komödie und Action. Woody Harrelson („Natural Born Killers“) und Kiefer Sutherland fühlen sich als Landeier in der Großstadt sichtlich wohl.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(1)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • In einer Mischung aus Komödie und Action nutzt Gregg Champion jede sich ihm bietende Möglichkeit, aus einer Ansammlung von Westernklischees größtmögliche Lacher zu ernten. Woody Harrelson („Ein unmoralisches Angebot“) und Kiefer Sutherland („Die drei Musketiere“) fühlen sich als Landeier in der Großstadt sichtlich wohl.

News und Stories

Kommentare