Outlander Poster

„Outlander“ Staffel 4 Folge 3: Stream, Wiederholung & Sendetermine


Sebastian Werner  

Am 16. Januar 2019 geht es auf VOX mit der 3. Folge von „Outlander“ Staffel 4 weiter. Wir haben schon jetzt eine erste Vorschau für euch. Außerdem erfahrt ihr hier alle Infos zu den Sendeterminen und wo ihr die Serie im Stream oder der Wiederholung sehen könnt.

„Outlander“ Staffel 4 Folge 3 Preview (Englisch)

In der 3. Folge „Die falsche Braut“ lehnen Jamie und Claire Jocastas Angebot ab, um ihr eigenes Glück in den Bergen zu versuchen. Auf ihrer Reise werden sie von einem Unwetter überrascht, das das Pferd aufscheucht und Claire und Jamie voneinander trennt. Allein im Wald macht Claire eine interessante Entdeckung.

Die neue Folge kommt am Mittwoch, den 16. Januar 2019 um 20:15 Uhr auf VOX. Falls ihr an den Terminen nicht könnt, bietet euch VOX die Möglichkeit, die Serie im Stream bei TVNow kostenlos nachzuholen. Dort sind die ausgestrahlten Folgen allerdings maximal 30 Tage verfügbar.

„Outlander“ Staffel 4 – Erste Bilder der neuen Episoden

„Outlander“ Staffel 4: Sendetermine und Episodenguide

Ausstrahlung Folgen Uhrzeit
Mittwoch, 09.01.2019  4.1 Die neue Welt (Mediathek)  20:15 Uhr
Mittwoch, 09.01.2019  4.2 Versklavt (Mediathek)  21:35 Uhr
Mittwoch, 16.01.2019  4.3 Die falsche Braut  20:15 Uhr
Mittwoch, 23.01.2019  4.4 Geteiltes Land  20:15 Uhr
Mittwoch, 30.01.2019  4.5 Flüchtiges Glück  20:15 Uhr
Mittwoch, 30.01.2019  4.6 Blutsbande  21:25 Uhr
Mittwoch, 06.02.2019  4.7 Hartes Regiment  20:15 Uhr
Mittwoch, 13.02.2019  4.8 Wilmington  20:15 Uhr
Mittwoch, 20.02.2019  4.9 Familie  20:15 Uhr
Mittwoch, 27.02.2019  4.10 Getrennte Wege  20:15 Uhr
Mittwoch, 06.03.2019  4.11 If Not For Hope  20:15 Uhr
Mittwoch, 13.03.2019  4.12 Providence  20:15 Uhr
Mittwoch, 20.03.2019  4.13 Man of Worth  20:15 Uhr

In der 1. Folge „Die neue Welt“ planen Jamie und Claire, nach Schottland zurückzukehren. Doch dann bietet Gouverneur Tryon ihnen ein Stück Land in North Carolina an. Um das Leben in der neuen Welt besser kennenzulernen, begeben sie sich zum Hof von Jamies Tante Jocasta.

In der 2. Folge „Versklavt“ haben sie Aussicht auf Jocastas Farm, die stark von Sklaverei-Arbeit abhängt, was bei Claire für großes Unbehagen sorgt.

„Outlander“: 10 Easter Eggs, die ihr bestimmt verpasst habt

„Outlander“ im Livestream & in der Mediathek

Parallel zur TV-Ausstrahlung ist die Serie bei TV NOW live im Stream zu sehen. Um den Stream zu empfangen, benötigt ihr allerdings ein Premium Paket, das monatlich 4,99 € kostet. In der Mitgliedschaft enthalten sind exklusive Vorab-Streams, die Live-Streams aller RTL-Sender sowie viele Serienproduktionen in ganzen Staffeln. Falls ihr den Service noch nie genutzt habt, könnt ihr ihn 30 Tage kostenlos testen.

Nach der TV-Ausstrahlung steht die neueste Episode von „Outlander“ dann jeweils 30 Tage lang kostenlos und ohne Anmeldung zum Abruf in der TV-NOW-Mediathek bereit. Ihr müsst zum Ansehen der Folge kein Premium Paket buchen.

„Outlander“: Die neue Staffel im Stream sehen

Bei diversen Streaming-Anbietern steht die vierte Staffel schon zum Kauf bereit. Bei Netflix sind bisher leider nur die ersten zwei Staffeln der Serie erschienen.

In unserem weiterführenden Artikel klären wir, ob noch eine fünfte Staffel von „Outlander“ erscheint.

Wie geht es in Staffel 4 weiter? (Achtung, Spoiler!)

Die 3. Staffel endete damit, dass Jamie und Claire an der amerikanischen Küste stranden. Nun knüpfen die Geschehnisse der 4. Staffel genau hier an. Im North Carolina des 18. Jahrhunderts wollen sich die beiden ein neues Leben aufbauen, doch das ist mit Widrigkeiten verbunden. Das Leben im Hinterland ist gefährlich und die aktuell herrschenden Briten erweisen sich als störrische Verhandlungspartner.

Da hilft auch Claires Wissen um die nahende Amerikanische Revolution nicht. Als der berüchtigte Pirat und Schmuggler Stephen Bonnet auf der Bildfläche erscheint, fangen die Probleme für die Frasers erst richtig an. Zum Glück bekommen sie Hilfe von Jamies Tante Jocasta, die letzte der MacKanzies, müssen dafür aber widerwillig den Verpflichtungen auf einer Sklaven-Plantage nachgehen.

Das ist die neue Besetzung

Maria Doyle Kennedy („Orphan Black“) spielt Jocasta, Jamies willensstarke Tante. Ed Speleers („Downton Abbey“) wird die Rolle des Bösewichts Stephen Bonnet übernehmen, der sich als Schmuggler und Pirat betätigt. Weitere Neuzugänge sind Caitlin O’Ryan als Lizzie Wemyss, Natalie Simpson als Phaedre, Simona Brown als Gayle, Billy Boyd als Gerald Forbes, Ainsley Jordan als Judith Wylie und Tim Downie als Governor William Tryon. Der Fraser-Clan bekommt außerdem ein Haustier: Rollo heißt der Wolf-Hybrid, der die Familie auf Schritt und Tritt begleitet.

Wie gut kennst du dich mit „Outlander“ aus? Teste es in unserem Quiz

Quiz: Kennst du dich bei „Outlander“ aus?

 

Hat dir "„Outlander“ Staffel 4 Folge 3: Stream, Wiederholung & Sendetermine" von Sebastian Werner gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare