Hilary Swank Poster

Hilary Swank als Actionamazone im Comic "Shrapnel"


Ehemalige BEM-Accounts  

Diese Rolle enthalte nicht nur Actionradau, sondern laut Swank auch eine tiefgründigen Figur.

Will bald ihre Kampfkünste zeigen: Hilary Swank Bild: Crdedit

Hilary Swank

„Shrapnel“ spielt in der Zukunft in einer Zeit, in der die Menschen fast das ganze Sonnensystem bevölkert haben. Angeführt und unterdrückt werden sie von einer brutalen Armee, der „Solar Alliance“, die sich nun auch noch den letzten Planeten, die Venus, untertan machen will. Dies versucht das ehemalige Armee-Mitglied Samantha „Sam“ Vijaya, gespielt von Swank, mit vollem Kampfeinsatz zu verhindern.

Hilary auf der Venus

Auf diesen Auftritt freut sich Hilary Swank schon ungemein: „Ich bin ein Fan von Barry Levines Arbeiten“, so der Star. „Die Rolle der Sam bietet mir die Möglichkeit, in eine spannende Figur abzutauchen mit vielen Höhen und Tiefen. Und die sind in diesem Genre selten.“

In welche Richtung die Verfilmung gehen soll, verrät derweil Sean Daniel: „‚Shrapnel‘ enthält Kernelemente des klassischen Westerns und bringt diese auf eine futuristische Ebene. Wir sind gespannt auf die Zusammenarbeit mit Hilary, mit der wir eine scharfkantige Heldin einer neuen Generation erschaffen werden.“

Hat dir "Hilary Swank als Actionamazone im Comic "Shrapnel"" von Ehemalige BEM-Accounts gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

News und Stories

Kommentare